Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/httpd/vhosts/sonnenheizungen.ch/httpdocs/utility/dbclass.php on line 25
Kosten
Tel + 41 71 371 10 11

Kosten

Bei der Kostenkalkulation sind die technischen Komponenten (Kollektoren, Befestigung, Speicher, Regelung, Ausdehnungsgefäß, Wärmeträgerflüssigkeit) sowie die Installationskosten zu berücksichtigen. Davon können in den meisten Fällen Förderbeiträge abgezogen werden.

Bei einem Neubau ist eine Sonnenheizung günstiger zu kalkulieren, weil nur der Mehrpreis der Verbindungsleitungen, der Kollektoren und des grösseren Wassererwärmers ins Gewicht fallen. Dazu ist eine Sonnenheizung auch noch einfacher zu planen. Zumindest sollten bei jedem Neubau Leerrohre und ausreichend freier Platz im Heizungsraum für eine spätere Installation einer Solaranlage vorgesehen werden.

Auch zu einem bestehenden Gebäude passt eine Sonnenheizung.
Besonders bei der Heizkesselsanierung oder Boiler-Auswechslung drängt sich eine Solarheizung gerade zu auf.

Die Entscheidung zwischen Flachkollektoren und Röhrenkollektoren hängt weniger von den Kosten ab, als von der Ausrichtung der Anlage, der Kollektorfeldgrösse und den benötigten Vorlauf-Temperaturen.

Unter Berücksichtigung der Himmelsrichtung, der Dachneigung und der benötigten Wärmeleistung können wir mit speziellen Simulationsprogrammen den solaren Deckungsanteil bei thermischen Solaranlagen errechnen.  Damit kann eine Ersparnis der bisherigen Energiekosten ziemlich genau im Voraus vorhergesagt werden.

Trotz der tiefen Brennstoffpreise wirft eine Investition in die Sonnenheizung bereits nach einigen Jahren eine finanzielle Rendite ab. Die neue Badewanne, die neue Küche oder der neue Teppich im Wohnzimmer amortisieren sich jedoch nie!

Eine Sonnenheizung erhöht den Wert des Hauses, bringt Zufriedenheit, sorgt für in gutes Gefühl, schont die Umwelt und amortisiert sich.

Uebrigens:

Eine Sonnenheizung ist die einzige Investition in Ihrem Haushalt, die sich je einmal amortisiert.

4 - 6 m2
Sonnenheizungen für Warmwasser:
ca. Fr. 9000.-- bis Fr. 13000.--*
bei einem Jahresdeckungsgrad von ca. 60 - 80 %
10 - 15 m2
Sonnenheizungen für Warmwasser und Heizungsunterstützung:
ca. Fr. 15000.-- bis Fr. 20000.--*
bei einem Jahresdeckungsgrad von ca. 25 - 45 %
*abzüglich Förderbeiträge