Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/httpd/vhosts/sonnenheizungen.ch/httpdocs/utility/dbclass.php on line 25
Referenzen
Tel + 41 71 371 10 11

Referenzen

Sonnige Zeiten für unsere Kunden

Degersheim

Hörenstrasse 6,3m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser, kombiniert mit Oelheizkessel, resp. Elektro-Einsatz

Hörenstrasse 10,0m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Oelheizkessel und Kachelofen

Hörenstrasse 6,3m2 Foto

Flachkollektoren als Balkonbrüstung (Vorwand) für Warmwasser, kombiniert mit kondensierendem, modulierendem Gasheizkessel

Hörenstrasse 23A 8,0m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser, kombiniert mit kondensierendem Gasheizkessel

Hörenstrasse 23B 8,0m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser, kombiniert mit kondensierendem Gasheizkessel

Nelkenstrasse 4,0m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser, kombiniert mit Oelheizkessel, resp. Elektro-Einsatz

Feldeggstrasse 5 16,0m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Oelheizkessel, Holzheizkessel, resp. Elektro-Einsatz

Sonnhaldenstrasse 15,0m2 Foto

Vakuumröhren (Heat-Pipe-Prinzip, trocken eingebunden) für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Sole-Wasser-Wärmepumpe mit Tiefbohrungen

Sonnhaldenstrasse 22,5m2 Foto

Vakuumröhren (Heat-Pipe-Prinzip, trocken eingebunden) für Warmwasser (Solkit) und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Oelheizkessel

Feldstrasse 4,2m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser, kombiniert mit Oelheizkessel

Sennrütistrasse 24,0m2 Foto

spezielle Solar-Luftkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser mittels eines Wärmetauschers im Luftkanal und für Heizungsunterstützung mittels Hypokauste resp. Murokauste in einem "Minergie-P"-Haus

Sennrütistrasse 32,0m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, aufgeständer auf 60° für einen besseren Wirkungsgrad bei Heizungsunterstützung, kombiniert mit Gasheizkessel, Kombispeicher (5000 Liter) mit 2 x 250 Liter Boiler,  resp. 1 Vorwärmboiler 250 Liter, Bodenheizung und Heizkörper, kontrollierte Wohnungslüftung

Ebersol

Hauptstrasse 12,0 m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Luft-Wasser-Wärmepumpe

Steinenbach 6,3 m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser "in Serie" mit bestehendem Elektroboiler

Schönengrund

Chäserenstrasse 4,2 m2 Foto

Flachkollektoren als Balkonbrüstung (Vorwand) für Warmwasser, jedoch vorbereitet für späteren Ausbau auch für Heizungsunterstützung, kombiniert mit einem Holzheizkessel

Flawil

MFH Grubenstrasse 11 9,6 m2 Foto

Flachkollektoren auf Flachdach für Warmwasser, kombiniert mit Doppelbrand-Heizkessel (Oel-Holz)
Jahrgang 1977 - unsere erste Sonnenheizung - läuft heute noch problemlos und liefert schon seit Jahren Gratis-Energie

Brunnadern

MFH Dorfstrasse 42 20,7 m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Holzheizkessel, resp. Elektro-Einsatz

Mogelsberg

Wolfensberg 2053 6,0 m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser, kombiniert mit Oelheizkessel

Böschenbachstr. 6 20,3 m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung mit Kombispeicher, kombiniert mit bestehendem Oelheizkessel und Boiler

Herisau

Sedel 4,0 m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage (Flach-Eternit) für Warmwasser, kombiniert mit Gasheizkessel

Schachen-Herisau 12,0 m2 Foto

Selbstbau-Gruppe-Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizung, von uns betreut und repariert

Heiligkreuz

Gabris-Hosenruck 12,0 m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage (Well-Eternit) für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Holzheizung

St. Gallen

MFH Speicherstrasse 102 9,5 m2 Foto

Flachkollektoren "Auf-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Oelheizkessel

Wolfertswil

Bauernhaus Im Leh 8,7 m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung, Kombispeicher 1250/235 Liter,
2 Solar-Wärmetauscher für schnelle Warmwasseraufbereitung, kombiniert mit Kachelofen-Einsatz

EFH Hauptstr. 31 18,2 m2 Foto

Flachkollektoren "In-Dach"-Montage für Warmwasser und Heizungsunterstützung mit Back-Box (spezielles Entleersystem), Kombispeicher 1450/180 Liter,
kombiniert mit Pelletsheizkessel

Berlingen / Kreuzlingen

EFH Bergstrasse 20,0 m2 Foto

Röhrenkollektoren auf Flachdach für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit Gasheizkessel, bestehende Solaranlage wurde von uns auf einen höheren Wirkungsgrad optimiert

Esslingen

Bauernhaus-Umbau 4,4 m2 Foto

spezieller Schwerkraft-Flachkollektor für Warmwasser, kombiniert mit Kachelofen-Wärmetauscher auch für Schwerkraft, ohne Steuerung, ohne Umwälzpumpen

Liste ist bei Weitem nicht vollständig, es handelt sich nur um eine kleine Auswahl.

Prinzipschema einer Sonnenheizung für Warmwasser

Referenzen

Feldstrasse, Degersheim

4,2 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser mit einem 500-Liter Wassererwärmer, kombiniert mit einer Gasheizung.

Referenzen

Feldeggstrasse 5, Degersheim

Referenzen

Hörenstrasse, Degersheim

6,3 m2 Sonnenkollektoren für: Warmwasser-Produktion kombiniert mit einem Oelheizkessel und Elektro-Einsatz
Wassererwärmer: 1 x 500 Liter

Referenzen

Chäserenstrasse, Wald-Schönengrund

4,2 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser
mit einem 500-Liter Wassererwärmer, kombiniert mit einer Holzheizung.
Jetzt schon vorbereitet für späteren Ausbau der Sonnenheizung zur Heizungsunterstützung

Referenzen

Klaus Hoch, Degersheim

Sonnenkollektoren mit Kunststoff-Abdeckung für Warmwasser und Heizungsunterstützung Kombispeicher mit integriertem Wassererwärmer kombiniert mit Oelheizkessel und Kachelofen-Wärmetauscher

durchs Dachfenster vom Nachbarn aus gesehen

Referenzen

Gibelhalde, Herisau

4,0 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser

Referenzen

Liechti, Schachen-Herisau

Selbstbau-Gruppe-Sonnenkollektoren für Warmwasser und Heizung mit Kombispeicher von uns betreut und repariert.

Referenzen

Herbert Dux, Wolfertswil

6 x 2,7 m2 Sonnenkollektoren mit Back-Box für:
Warmwasser und Heizungsunterstützung,
kombiniert mit einem Pelletsheizkessel und Elektro-Einsatz

Dank der Back-Box (spezielles Entleersystem) kann die Sonnenheizungen auch im Hochsommer nie in den Dampfbereich kommen.

Pelletsheizkessel mit Saugaustragung und 3 Sonden, Chromstahlkamin

16 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit
separatem Oelheizkessel, separatem Holzheizkessel, resp. Elektro-Einsatz

Referenzen

Grubenstrasse 11, Flawil

Unsere erste Sonnenheizung haben wir 1977 montiert. Trotz eher schlechtem Wirkungsgrad gegenüber heutigen Systemen, liefern diese Sonnenkollektoren seit Jahren Gratis-Energie.
Unterhalt: In all den Jahren musste nur das Steuergerät ersetzt werden.

9,6 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser
mit einem 500-Liter Wassererwärmer, kombiniert mit einer Oel/Holzheizung

Der fertig eingebaute Solar-Luftkollektor an der Süd-West-Fassade für Warmwasser-Vorwärmung mit Boden- resp. Wandheizung  (Hypokauste resp. Murokauste)

Zentralgerät für die kontrollierte Wohnungslüftung

Referenzen

Architektonisches Element und ein Kraftwerk

8 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser mit einem 500-Liter Wassererwärmer, kombiniert mit einer Gasheizung

Referenzen

Nelkenstrasse, Degersheim

Referenzen

Im Leh, Wolfertswil

Solarkraftwerk

8,7 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser und Heizungsunterstützung

Sonnenheizung kombiniert mit einer Kachelofenheizung (spezieller Wärmetauscher im  bestehenden Kachelofen)

 Kombispeicher (1250/235 Liter) mit 2 Solar-Wärmetauscher und spezieller Solarsteuerung

Referenzen

Dorfstrasse 42, Brunnadern

20,7 m2 Sonnenkollektoren für: Warmwasser-Produktion und Heizungsunterstützung

kombiniert mit einem Holzvergaser-Heizkessel

Wassererwärmer: 1 x 500 Liter

Heizwasserspeicher: 5 x 1000 Liter

spezieller Solar-Luftkollektor

direkt auf dem Dach durch uns montiert

Bildausschnitt:

-mit Rückluftöffnung
-mit Absorptionsblech selektiv beschichtet
-mit Lattung für Luftzirkulation

Einsetzen der hagelsicheren Spezialgläser auf die vorbereiteten Luftkollektoren.

Abschluss-Arbeiten am  Solar-Luftkollektor.
Abdeckleiste montieren.

Referenzen

Hörenstrasse 35 Degersheim

6,3 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser, kombiniert mit einer kondensierender, modulierender Gasheizung

Referenzen

Speicherstrasse 102, St. Gallen

9,5 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser und Heizungsunterstützung, kombiniert mit einem Oelheizkessel und einem Holzheizkessel

Referenzen

MFH Sennrütistrasse 15, Degersheim

Flachkollektoren (total 2 Reihen à 8 Stück x 2 m2 = 32 m2) für Warmwasser und Heizungsunterstützung, speziell für den Winterbetrieb auf 60° aufgeständert auf Giebeldach

Mittels speziellem Pneukranen wurden alle Sonnenkollektoren palettenweise aufs Dach transportiert.

Referenzen

Georg Scheu, Ebersol

6,3 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser mit einem 500-Liter Wassererwärmer, selbstentleerend, "in Serie" mit bestehendem Elektroboiler

Nachdem wir im April 2005 eine Solaranlage nur für Warmwasser installiert haben und unser Kunde begeistert von der Leistung war, hat er sich im September 2005 dazu entschlossen, die Sonnenheizung für Heizungsunterstützung zu vergrössern.

Schmid, Degersheim

Röhrenkollektor, trocken eingebunden, spezielles System nur für Warmwasser 500-Liter-Boiler Solkit (April 2005)

Röhrenkollektor, trocken eingebunden, nur für Heizungsunterstützung, 2 x 950 Liter Heizwasserspeicher mit Solarwärmetauscher, kombiniert mit bestehender Oelheizung. Zusätzlich aufgeständert und nach Süden ausgerichtet für einen besseren Wirkungsgrad bei Heizungsunterstützung (September 2005)

20,3 m2 Solaranlage
für Warmwasser und Heizungsunterstützung mit Kombispeicher (1450/270 Liter) und Satelitenspeicher (1450 Liter), kombiniert mit bestehendem Oelheizkessel und vorbereitet für späteren Holzheizkessel

Solarleitung
aussen an Fassade in einem Kupferrohr "versteckt"(durch die Witterung ist das Kupferrohr in der Zwischenzeit auch so dunkel wie das rechte Ablaufrohr

Referenzen

W. und Th. Schläpfer, Ebersol

12,0 m2 Flachkollektoren "In-Dach" auf Gaube montiert
für Warmwasser und Heizungsunterstützung kombiniert mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und Kombispeicher (2500 Liter/280 Liter, 2 Solar-Wärmetauscher)

Referenzen

Hörenstrasse 23A, Degersheim

8 m2 Sonnenkollektoren für Warmwasser mit einem 500-Liter Wassererwärmer, kombiniert mit einer Gasheizung

 

Neues mit Altem verbinden
Obwohl das Haus unter Denkmalpflege steht, wurde durch den Gemeinderat Mogelsberg die Baubewilligung erteilt. Ein grosses Dankeschön auch von uns

Auszug aus der Baubewilligung
"Beim Gebäude handelt es sich um ein Wohnhaus, das im Ortsbildschutzgebiet Dorf Mogelsberg  liegt. Es ist im Inventar der Kulturobjekte als erhaltenswertes Objekt eingetragen.
Mit Stellungnahme vom 23.12.05 verweigert die Kant. Denkmalpflege aus Gründen des Ortsbildschutzes die Zustimmung für den geplanten Einbau der Sonnenkollektoren. Der Gemeinderat hat abzuwägen zwischen den beiden Anliegen Ortsbildschutz und Alternativenergie-Einsatz. Für den Gemeinderat hat die Förderung von Alternativenergien und damit auch ein Betrag zum Schutz der Umwelt im vorliegenden Fall Vorrang, weshalb die Baubewilligung trotz negativer Stellungnahme durch die Kant. Denkmalpflege erteilt wird."

Kachelofen

mit Einfüll-Oeffnung und Putzöffnungen in der Küche. Kachelofen mit Wärmetauscher für Schwerkraft. Die ganze Raumheizung funktioniert ohne Steuerung und ohne Umwälzpumpe
(nur mit Schwerkraft, kein Elektro-Smog)

spezieller Flachkollektor funktioniert nur auf Grund der Schwerkraft (Wärme steigt von selbst)

Schwerkraft-Flachkollektoren
am tiefsten Punkt im Garten platziert, ohne Umwälzpumpe und ohne Solarsteuerung (kein Elektro-Smog), kombiniert mit 500 Liter-Boiler und Kachelofen (ebenfalls Schwerkraft-System für die ganze Raumheizung)

Kachelofen
im Wohnen für Schwerkraft-System mit eingebautem Wärmetauscher

Röhrenkollektoren für Warmwasser und Heizungsunterstützung Heizungsspeicher mit nebenstehendem Wassererwärmer kombiniert mit Gasheizkessel

Die Sonnenkollektoren wurden damals durch unseren Mitbewerber falsch montiert Wir haben im Jahre 2005 die Solaranlage optimiert und richtig montiert