Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /home/httpd/vhosts/sonnenheizungen.ch/httpdocs/utility/dbclass.php on line 25
Umwelt
Tel + 41 71 371 10 11

Umwelt

Lösung:

Es sind BP und Shell. Hätten Sie's gedacht?

Es ist ganz offensichtlich, weshalb beide Oelkonzerne in die umweltfreundliche Sonnenenergie investieren. Firma Shell publiziert es gleich selbst. Das Erdöl/-gas geht der Neige zu - ob in einigen Jahren oder einigen Jahrzehnten. Irgendwann müssen die grossen Oelkonzerne auf eine andere Energie umsteigen, wenn sie langfristig überleben wollen.
Seit einiger Zeit hat BP sein Emblem an allen Tankstellen auf eine Sonne/Blume geändert und versucht so sein Image umweltfreundlicher zu gestalten.

Sonnenheizungen sind längst den Kinderschuhen entwachsen. Solarenergie ist heute kein Privileg von irgendwelchen "Grünen" oder "alternativ" eingestellten Leuten. Selbst Grosskonzerne investieren Millionen von Dollars in die Sonnenenergie.

Investieren auch Sie in die Sonnenheizung - es lohnt sich.

Nicht erneuerbare Energien

Shell schreibt:

"Auch Primärenergiequellen haben "Lebenszyklen", wie die Graphik illustriert.

Dominierte bis zum Ende des 19. Jahrhunderts traditionelle Biomasse (Holz) die Energieversorgung, so wurde sie zur Jahrhundertwende von der Kohle abgelöst. Kohle war bis in die späten 50er Jahre die bedeutendste Primärenergiequelle. Der "Siegeszug" des Erdöls begann gegen Ende der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Das Erdgas kam etwas später aus den "Startlöchern". Die Kernkraft erreichte recht schnell einen namhaften Anteil, der aber seit geraumer Zeit stagniert. Wir befinden uns mitten im Oel- und Gaszeitalter, treten nun in eine neue Aera der erneuerbaren Energien ein. Das Umsteuern geht zwar nicht von heute auf morgen, aber ..... Die Zukunft gehört den erneuerbaren Energien, davon ist Shell überzeugt."
"Szenarien der ShellGruppe zufolge wird in 50 Jahren der Anteil regenerativer Energien weltweit bei 30 bis 50 % liegen. Solarenergie liefert geräuschlos und emissionsfrei, ist zuverlässig und einfach anzuwenden und dadurch von allen Seiten im höchsten Masse akzeptiert."
Quelle: Shell (Internet)

Selbst ein Laie sieht sehr schnell, dass sämtliche Primärenergien ihren "Höhepunkt" längst erreicht haben. Auch der Lebenszyklus von Oel/Gas ist, gem. Shell seit etwa 20 Jahren überschritten.

Lebenszyklen von bisherigen Energien

Quelle: Shell (Internet)

Wer sind die grössten
Investoren in die Solarenergie - weltweit?

Lösung